Allgemein

John Frieda FRIZZ-EASE Review

Die Frizz-Ease Wunderkur von John Frieda gibt es bei dm und so ein Beutelchen kostet 1,50€. Es reicht je nach Haarlänge für 3-4 Anwendungen.
Inhaltsstoffe: Aqua, Cetearyl Alcohol, Behentrimomium Chloride, Cyclopentasiloxane, Behenyl Alcohol, Dimethiconol, Lecithin, Persea Gratissima, Tocopheryl Acetate, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Retinyl Palmitate, Alcohol Bis(C13-15 Alkoxy), PG-Amodimethicone, Benzyl Alcohol, Phytantriol, PEG-14M, Hydrolized Moik Protein, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Parfum, Butylphenyl Methylpropional 
Meine Meinung: Die Konstistenz und der Geruch sind wirklich toll. Man kann die Kur ganz einfach einmassieren. Die Haare werden wirklich sehr sehr weich, geschmeidig und gut durchkämmbar! Was ja gut ist, wenn man die Haare dafür hat – ich hab sie definitiv nicht 🙁 bei meinem sehr feinen, dünnen Haar werden die Haare viel zu weich, sprich, sie fliegen und ohne was rein zu donnern, liegen sie platt an Oo.  Also die Kur ist an sich wundervoll und ich empfehle Sie auch jedem, der keine dünnen Fusselhaare hat 😉 Für mich ist sie leider nicht geeignet. *schluchz*

Kennt ihr die Kur?

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Sine
    3. August 2011 at 17:33

    Ich hatte mal ein paar Pröbchen von John Frieda… irgendwie bekam ich fettige Haare 🙁
    Bist du dir sicher, dass das Beutelchen für ca. 3-4 Anwendungen reicht? Wenn ich mein Haar betrachte… (ich habe viele und dicke Haare) wird das wohl nix werden 😉

    Liebe Grüße!

  • Reply
    sala83
    3. August 2011 at 17:34

    najut bei dickem haar vielleicht eher 2 anwendungen^^…

  • Reply
    Dawn
    3. August 2011 at 17:49

    hab jetzt schon mehrere sachen von john frieda durch, aber bei mir verkletten die haare ganz dolle davon. ist wohl einfach etwas too much an pflege…

  • Reply
    LoveThyBrother
    3. August 2011 at 18:01

    Die kaufe ich mir immer wieder nach! Ich finde sie wundervoll und das Geld wert 🙂

  • Reply
    PinkCitrus
    4. August 2011 at 7:41

    Hab ich noch nicht gesehen 🙂 Ich hatte mal die Pflegereihe für Blondes Haar, hat mich schlussendlich aber dann doch nicht sooo überzeugt, vor allem bei dem Preis 🙂

  • Reply
    Zerrschmetterling
    4. August 2011 at 11:31

    Oh so n päckchen würd bei mir nur für 1 haarwäsche reichen glaub ich XD

  • Reply
    Saendra
    4. August 2011 at 12:22

    Hey Sala,
    danke für die "Review". Dann werde ich zu der Kur wohl nicht greifen 🙂
    Ich hab genau so feines und dünnes Haar.
    Aber trotz allem immer richtige Knoten am Hinterkopf, wenn ich die Haare gewaschen habe.
    Ein Teufelskreis 😀

    Ich benutze zur Zeit eine Haarkur (und Shampoo) von Wella aus dem Frisörbedarf,
    die ist jedoch fast zu Ende.
    Alternativ gefallen mir die kleinen Haarkurpäckchen von Swiss O Par in Cashmeere oder Pferdemark.

    Kennst du die auch?

    Liebe Grüße,
    Saendra

  • Reply
    ⒻⓁⓄ-❀
    4. August 2011 at 19:47

    bin das 1. mal hier, aber sicher nicht das letzte, viele infos, gefällt mir.

    ich würd mich über einen re-besuch sehr freuen
    grüßle flo

    http://flo-rundum.blogspot.com/

  • Reply
    Gina
    4. August 2011 at 22:15

    Ich hab die Kur auch und das auch schon sehr lange.Genau aus den Gründen die du schon geschrieben hast.Ansonsten ist es wirklich eine ganz tolle Kur und der Geruch ist sehr schön!
    Hab dich übrigens gleich abonniert 😉 Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust 🙂
    Liebe Grüße,Gina

  • Reply
    sala83
    5. August 2011 at 6:58

    @saendra: gesehn hab ich diese päckchen schon mal, muss ich mal testen , dankö

  • Reply
    Anna
    5. August 2011 at 18:01

    hm ich hab die kur schon mal gesehen, bin aber allgemein nicht so der john frieda-typ. ich kaufe oft die sofort-hilfe-kur von gliss kur, die ist in so einer kleinen tube und wirkt ähnlich wie du es beschreibst, vielleicht ist die dann auch nichts für dich, die haare werden sehr geschmeidig und glänzend davon… aber einen versuch wäre es vielleicht ja wert? =)

  • Leave a Reply