Allgemein

Valess Produkttest

Ich durfte über die Freundin Trend Lounge einmal die Marke Valess testen. Da das Ganze ja Kühlware ist, konnte ich selbst nach Wunsch 5 Produkte shoppen und bekomme, dann das Geld wieder. Entschieden habe ich mich für diese 5 Produkte: Spinat (2,99€), Minis (2,49€), Frikadellen (2,99€), Bratwurst (2,99€) und Marinierte Filets Sweet BBQ (2,99). 
Die Produkte sind vor allem für Vegetarier interessant, da sie auf der Basis von Milch hergestellt sind. Es soll offiziell kein Fleischersatz sein, sondern ein eigenständiges Produkt – dann finde ich aber die Bezeichnungen Schnitzel, Bratwurst irgendwie fehl am Platz. Geschmacklich ist da auch keine große Ähnlichkeit zu Fleisch!
Mein absoluter Favorit waren die Spinattaschen^^. Die waren wirklich sehr lecker und auch saftig! Die Frikadellen sind irgendwie nicht richtig braun geworden, waren aber geschmacklich auch gut.
Auch sehr lecker waren die Minis, die man auch mal super so als kleines Abendessen verputzen kann. Sie sehen zwar so aus, aber sie schmecken nicht wie Chicken Nuggets. Man kann den Geschmack gar nicht so recht beschreiben, es ist leicht wie Käse, aber wie Fleisch gewürzt irgendwie sowas^^.
Die beiden Sorten, die uns gar nicht gefielen, waren diese beiden. Wobei wir die Bratwürste gegessen haben, aber bei den Filets mussten wir aufgeben^^. Die sind leider in der Pfanne irgendwie zu Schuhsohlen geworden, seltsamerweise schmeckten sie auch nach Gummi Oo Von BBQ-Geschmack habe ich nix gemerkt. Schade! Diese 2 Sorten kann ich leider nicht empfehlen, weil die Konsistenz seltsam ist und der Geschmack noch seltsamer Oo
Das war eines der Gerichte, die wir mit den Produkten gekocht haben und es war sehr lecker! Spinat und Frikadellen kann ich also sehr empfehlen! Es gibt auch noch weitere Sorten! Wenn ihr jetzt interessiert seid, könnt ihr euch ja einfach mal durchprobieren. Ich finde, es ist eine schöne Abwechslung, die teilweise auch sehr lecker ist!
Kennt ihr Valess?

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Stella
    29. Juli 2013 at 4:49

    Ich habe davon schon das normale "Schnitzel" gegessen und finde das super! 🙂

  • Reply
    K-ro
    29. Juli 2013 at 5:20

    Ich mag das normale "Schnitzel" und das mit Frischkäse schon ein paar mal gehabt und mag es ganz gerne. Ich finde auch dass es schon irgendwie nach Hühnchen schmeckt, da frag ich mich immer "warum ist man Vegetarier wenn man sich dann Sachen kauft die wie Fleisch schmecken."

    LG
    K-ro

    • Reply
      Theresa
      30. Juli 2013 at 17:08

      Weil Fleisch zwar lecker ist, man aber keine Tiere töten will, wenn man auch fleischlos leben kann. Zumindest ist das bei mir so 🙂

    • Reply
      Anonym
      14. Juli 2014 at 20:21

      Ganz genau! Wenn du aus ethischen Gründen Vegetarier wirst machst du es den Tieren zu liebe.

      Zusätzlich. Denk mal drüber nach ob du ein rohes blutiges stück von na Kuh essen würdest, ob das dir schmeckt, ich schätze nicht, und die Gewürze sind an Fleisch oder eben solchen Milchprodukten wie bei Valess die selben, deshalb schmeckt es auch wie das verarbeitete Stück Kuh wie von euch.

  • Reply
    soSparki
    29. Juli 2013 at 6:20

    Ich habe mir schon öfters mal gedacht, dass ich die Valess Sachen probieren möchte. Aber habe mich dann doch immer dagegen entschieden. Warum weiß ich auch nicht so genau 🙂

    Zubereitet sehen sie aber dann ja doch ganz lecker aus…
    Vielleicht wag ich mich einfach auch mal ran.

    Liebe Grüße Ella
    von soSparki

  • Reply
    Plueschnase Lilly
    29. Juli 2013 at 8:43

    Ich esse auch oft Sachen von Valess.

    Nur diese "Frikadellen" gibt es bei uns gar nicht..

  • Reply
    Junko
    29. Juli 2013 at 10:19

    Ich kenne diese "Schnitzel" gefüllt mit Käse und die fand ich sehr lecker. Sonstiges von der Marke habe ich noch nicht probiert, werde ich aber vielleicht mal falls ich sie irgendwo sehe. Aber auf die Bratwurst werde ich wohl verzichten, ich mag schon die aus echtem Fleisch nicht

  • Reply
    » cerezah
    29. Juli 2013 at 10:55

    Ich liebe das Gouda Schnitzel von Valess, aber auch das normale und die Nuggets 🙂 An die Bratwürste und Steaks hab ich mich bisher auch nicht ran getraut, sah mri dann doch zu wider aus.
    lg
    Mary

  • Reply
    Oktoberliebchen
    29. Juli 2013 at 13:47

    Finde Valess auch unglaublich lecker! 🙂

  • Reply
    Lila
    29. Juli 2013 at 16:54

    Ich mag keine Veggie Produkte mit solchen Bezeichnungen. Bratwurst ist für mich Fleisch xDDD Man kann ja sicher irgendwas schreiben a la: Käsegriller, das klingt auch für den Fleischfan lecker und ist Veggiekonform.
    Auch wenn ich kein Veggie bin, gewisse Produkte find ich auf den ersten Blick interessant. Wieso nicht mal ausprobieren? Minis könnte interessant sein

  • Reply
    Geri
    30. Juli 2013 at 7:39

    Das sieht richtig lecker aus 🙂

  • Leave a Reply