Allgemein

Frühlingsduft „Flowerbomb“

Ich hatte hier noch eine Minitaurprobe des Duftes „Flowerbomb“ von Viktor & Rolf liegen und als ich ihn jetzt mal ausgetestet habe, war ich gleich angetan. Es ist ein idealer Frühlingsduft, denn wie der Name schon sagt, ist es eine kleine florale Explosion. Zuerst mutet er etwas altbacken an, weil er recht blumig/süßlich ist, aber auf der Haut setzt sich zum Glück die Frische durch. Insgesamt empfinde ich ihn dennoch als sehr weiblich, und damit jetzt nicht unbedingt teenietauglich 😉 30ml kosten nicht wenige 60€, wenn ihr die Eau de Parfum – Version möchtet.

Kopfnoten: Tee und Bergamotte

Herznoten: Sambac-Jasmin, Cattleya-Orchidee, Freesie und Rosa Centifolia
Basisnoten: Patchouli
 
 
Kennt ihr den Duft?
Was tragt ihr gern im Frühling auf?
 

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Valena
    5. April 2014 at 13:24

    Ich habe bis jetzt noch nie etwas von diesem Duft gehört, sieht aber auf jeden Fall interessant aus! lg valena

  • Reply
    Rosa Schminktisch
    5. April 2014 at 13:59

    Den Duft habe ich von meiner Mama mal egschenkt bekommen, ich finde er riecht sehr edel 🙂 Genau mein Fall 😀

    Bei Yves Rocher gibt es ein Parfum, das sehr ähnlich riecht aber nur ca. 20€ kostet, das heißt So Elixir 🙂

  • Reply
    OneMoment
    5. April 2014 at 16:28

    Ich liebe Flowerbomb. Und auch Spice Bomb für Männer ist der wahnsinn. Aktuell trage ich super gerne Florabotanica von Balenciaga.

  • Reply
    hey_pennylane_
    5. April 2014 at 17:08

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich gar nicht so zwischen Frühlings-/Sommer- oder Winterduft unterscheide. Ich habe ein paar wenige Düfte, die immer abwechselnd trage. Das ganze Jahr über, je nachdem, nach was mir die Nase steht. Darunter sind vor allem Düfte von Naomi Campbell. Aber auch Jil Sander "Sun" und Chanel No.5

    Meine neue Leidenschaft sind Düfte, die nach Babypuder riechen 😉 So richtig zarte, mädchenhafte, pudrige Düfte, als wäre man als Baby grad frisch gewickelt und eingepudert worden 😀
    Bin da aber grad erst noch am rumsuchen, was es da alles für Düfte gibt (die auch einigermaßen bezahlbar sind). Du kennst nicht zufällig welche?

    LG
    Jessica

  • Reply
    My Bathroom/Wardrobe Is My Castle
    5. April 2014 at 18:51

    Oh, der klingt spannend, den muss ich auch mal testen.
    LG

  • Leave a Reply