Blog Tipps

Snapchat-Fieber

Ich habe jetzt auch endlich Snapchat für mich entdeckt. Es ist einfach spannend, seine Freunde durch kleine Einblicke in den Alltag zu begleiten. Es ist eine sog. Instant-Messaging-App fürs Smartphone (IOS und Android). Das Tolle ist halt, dass nicht wie bei Instagram alles perfekt inszeniert werden kann mit 3 Mio Filtern, sondern dass es einfach das ist, was es ist – das ganz normale Leben. Die Snaps sind nur für eure Freunde sichtbar und zerstören sich selbst nach 24h. Man braucht etwas Zeit, um sich einzufuchsen, weil es am Anfang nicht wirklich intuitiv ist meiner Meinung nach. Aber wenn man den Dreh raus hat, geht es ratzfatz. Falls ihr also Lust habt, mein mörderisch spannendes Leben *muahaha in kurzen Videoschnipseln zu verfolgen, dann addet mich einfach. Mein Nutzername ist, wie sollte es anders sein, ickebinet.

Seid ihr auch dem Fieber verfallen?

Merken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Stephanie Grimm
    5. Juni 2015 at 18:36

    Seitdem ich es verstehe, mag ich es auch. Und deine Snaps schaue ich mir total gern an :-). See u.

  • Leave a Reply