Allgemein

Astor Lash Beautifier

Ihr habt es bestimmt schon in der Fernsehwerbung gesehen, Astor hat eine neue Mascara auf den Markt gebracht und zwar die Lash Beautifier Volume Mascara mit Arganöl und Keratin. Neben dem tollen Volumen wird auch eine extra Pflege beworben, die die Wimpern spürbar geschmeidig und weich machen soll. Das Design ist recht unspektakulär, aber das verspiegelte metallisch wirkende Orange gefällt mir sehr gut. Preislich liegt die Lash Beautifier bei 8,99€
Die Bürste ist in leichter Löffelform, wobei die Borsten unten kürzer sind und nicht so dicht stehen. Damit kann man gut auch den unteren Wimpernkranz tuschen. Die erste Schicht auf den oberen Wimpern trage ich auch mit der Seite auf, um sie schön zu trennen und für das Volumen nehme ich dann die andere Seite. Der Bürstenkopf ist flexibel, so dass er bei zuviel Druck nachgibt. Für mich könnte die Bürste einen Ticken kleiner sein, aber es ist noch gut handhabbar. Allerdings ist mein oberes Lid schon etwas beschmaddert – man muss also nachsäubern.
Die Schwärzung ist ziemlich gut und was mir sofort aufgefallen ist, die Textur ist wirklich angenehm. Man mekrt sie gar nicht auf den Wimpern. Es verklebt nix und die Wimpern bleiben relativ weich. Ein wenig fehlt mir der Schwung, aber für den Alltag finde ich das Ergebnis sehr gut. Es sieht natürlich aus, die Wimpern verkleben nicht und ihr habt ein angenehmes Tragegefühl.

Habt ihr sie schon entdeckt?
*PR-Sample

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    OneMoment
    21. August 2015 at 17:34

    Sieht hübsch aus – werde ich mir mal anschauen.

  • Reply
    Sonja
    22. August 2015 at 13:13

    Ich bin begeistert von der Mascara! Diese ist seit langem eine der besten Mascaras die ich je benutzt habe,Daumen hoch 🙂

  • Leave a Reply