Allgemein

wet’n’wild high flying colors [Swatches + AMU]

Heute zeige ich euch mein erstes Beautyprodukt, das ich auf Teneriffa gekauft habe. Es ist eine kleine Palette von wet’n’wild aus der diesjährigen limitierten Sommerkollektion Venice Beach. Sie heißt High Flying Colors und bezahlt habe ich ca 6€. Die Farbwahl schreit nach Sommer und da auf Teneriffa noch um die 30°Grad waren täglich, hat sie mich natürlich sofort angesprochen. Das Gute ist, da auch viele kalte Farben enthalten sind, passt sie auch toll in den kommenden Winter.
Die obere Reihe enthält 2 matte und 2 schimmernde Lidschatten. Der rosane aka leberwurstfarbene ist am schwächsten pigmentiert und von der Textur auch am pudrigsten. Die anderen 3 geben toll Farbe ab und lassen sich auch gut verarbeiten, nur der pinke muss schön gleichmäßig aufgetragen werden, da er sonst fleckig wirkt. Ich finde vor allem die beiden lilanen Töne super!
Die untere Reihe enthält 4 tolle eisige Lidschatten. Absolut mein Beuteschema, auch wenn Blau natürlich immer sehr auffällig ist. Der letzte Blauton ist matt, die anderen 3 sind schimmernd, wie man ganz gut erkennen kann. Neben dem ersten leicht verwaschenem Silber finde ich die beiden Türkistöne besonders schön, deswegen habe ich sie gleich mal für ein AMU verwendet.
Auf dem beweglichen Lid habe ich den hellen und in die Lidfalte den dunkleren aufgetragen und verblendet. Am unteren Lidkranz habe ich noch den lilastichigen matten Blauton verwendet. Etwas Weiß im Innenwinkel, Mascara + Lidstrich und schon sitzt der Look. Einen weiteren bunteren Look findet ihr zum Beispiel bei Painted Ladies.

Wie findet ihr die Palette?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply