Fashion

Gigi Hadid bei Maybelline

Gigi Hadid

Gestern startete in Berlin die Fashion Week und wie im letzten Jahr veranstaltete Maybelline eine Runway Show mit den kommenden Beauty Trends. Das eigentliche Highlight des Abends war allerdings diese junge Dame – Gigi Hadid, die seit 2015 Testimonial für Maybelline ist. Eine wirklich schöne Frau, wenn sie auch zuweilen etwas traurig aussah. Gelaufen wie letztes Jahr Lena Gercke ist sie allerdings nicht, sondern hat die first row bekleidet.

Gigi Hadid

Doch kommen wir zur Show und den vorgestelletnen Trends. Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich etwas enttäuscht war. Letztes Jahr war es viel mitreißender, die Looks klarer definiert und auch die Show kam mir dieses Mal doch recht kurz vor. Insgesamt hatte ich auch das Gefühl es ging um die Frisuren, denn vor lauter Haar sah man oft gar nicht das schöne Gesicht der Models.

Fashionweek Stefanie Giesinger Fashionweek Fashionweek Fashionweek Graham Candy Fashionweek Fashionweek

Spartenreich waren die Looks ohne Frage – von nude über bunt besprenkelt bis hin zu gothiclike war alles dabei. Nur sind das für mich jetzte keine innovativen Trends. Auch Stefanie Giesinger als Anna Becker Double hat mich nicht besonders umgehauen. Am Besten hat mir persönlich noch der rockige Gothic-Look mit den schwarzen Kaligraphien im Gesicht gefallen. Musikalisch war Graham Candy der Mann des Abends. Damit ich euch während des Abends auf Instagram und Snapchat Up to Date halten konnte, hat die liebe Martha die Fotos für mich geschossen.Dankeschön!!

Wie findet ihr die Looks?

signatur

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply