Foodstuff

Mexikanische Kartoffelpfanne

Mexikanische Pfanne

Heute habe ich ein schnelles Rezept für euch. Ich habe es aus der aktuellen Ausgabe essen&trinken Für jeden Tag. Meine Mengenangaben sind für 2 großzügige Portionen ♥ Zuerst schält ihr 400g festkochende Kartoffeln und schneidet sie in kleine Würfel. Diese legt ihr dann in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Setzt schon mal einen kleinen Topf mit Salzwasser auf. Dann pellt ihr eine Zwiebel und schneidet sie ebenfalls in kleine Stücke. Wenn euer Wasser kocht, gart ihr 200g Tiefkühlbohnen ca. 5 Minuten. Anschließend gießt und schreckt ihr sie ab. Eure Kartoffeln holt ihr nun aus dem Wasserbad und lasst sie in einem Sieb gut abtropfen. In einer Pfanne bratet ihr 4 in Stückchen geschnittene Scheiben Frühstücksbacon kross und legt diese auf Küchenpapier zum Entfetten*g. In die Pfanne gebt ihr nun noch etwas Öl und dann eure Kartoffelwürfel. Am Besten trocknet ihr sie auch noch einmal kurz mit Küchenpapier vorher ab. Wenn die Kartoffeln goldbraun sind, gebt ihr die Zwiebel dazu und lasst sie anbraten. Nun kommen die Bohnen und der Speck hinzu. Alles schmeckt ihr mit Salz und Pfeffer ab. Damit das Ganze seine mexikanische Würze bekommt, gebt ihr auch noch Tabasco dazu. Je nachdem, wie scharf ihr es mögt. Zum Schluss lasst ihr noch 2 Eier in dem Mix stocken. Bei mir hat das nicht so ganz geklappt, weil das Ei noch flüssig war und die Bohnen schon langsam schwarz wurden *grummel. Also habe ich dann einfach die Eier untergemengt. Kurz vor dem Servieren gebt ihr noch etwas Schnittlauch und rosenscharfes Paprikapulver darüber.

Mexican Pita

Wir haben es dann noch in warme Pita-Brote gefüllt. Ist zwar nicht wirklich mexikanisch, hat aber sehr gut dazu gepasst und das Gericht in einen handlichen Snack verwandelt. Es war wirklich lecker! Nächstes Mal würde ich die Eier weglassen bzw in anderer Form dazu geben. Außerdem kann ich mir auch noch sehr gut Mais und Kidneybohnen in der Pfanne vorstellen.

Esst ihr gern mexikanisch?

signatur

Merken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Paper writing service reviews
    23. September 2017 at 7:16

    Delicious!!
    Usually I love it. So here I hope this recipe will be one of my favorites. Thank you so much for sharing such a post and sure will try it. My kids also will like it very much.

  • Leave a Reply