Klartext

It’s okay to be gay!

#gay is okay

Das Attentat in Orlando verdeutlicht in tragischster Weise, wie tief Homophobie in unserer Gesellschaft noch verwurzelt ist. Und nein, es sind nicht nur irgendwelche Spinner oder gar Islamisten, die so denken – es sind scheinbar ganz normale Leute. Das macht mich traurig und wütend! Vor ein paar Tagen wurde eine Kollegin von mir von einem Kunden dermaßen beleidigt, dass ich mich frage, in welchem Jahrhundert leben wir eigentlich. Selbst in Berlin, wo die „Szene“ groß ist, obwohl ich es schon albern finde, da von Szene zu reden, aber ich will verdeutlichen, dass es auch in Großstädten viel Hass gibt. Jedenfalls hat er sie als „eklige Hardcore-Lesbe“ bezeichnet. Hätte ich mit ihr Schicht gehabt, hätte ich den Typen jegliches Kaufrecht verwehrt und ihn achtkantig rausgeworfen. Soviel Courage haben aber leider nicht alle Menschen, denn selbst die anderen Kunden standen glotzend umher. Deswegen möchte ich auch hier auf dem Blog noch einmal klar Stellung beziehen – It’s okay to be gay!

Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen
Da gibt’s nichts zu bedauern und nichts zu stauen
Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen
Doch die meisten werden sich das niemals trauen

(Die Ärzte)

signatur

Merken

Merken

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Dan
    16. Juni 2016 at 15:07

    Es wird wahrscheinlich einfach immer irgendwelche minderbemittelte Menschen geben, die einfach nichts in der Birne haben und meinen zu müssen, so über andere Menschen urteilen zu müssen… Traurig! Man muss dann einfach drüber stehen.

    • Reply
      Sala
      16. Juni 2016 at 15:10

      Ja das stimmt schon. Aber Drüberstehen ist auch keine Alternative finde ich, denn dann checken die es nie.

  • Reply
    Therese Al-Kuhaly
    16. Juni 2016 at 17:56

    Danke für deine tollen Worte!
    Mich kotzt es auch maßlos an! Es tut mir leid, dass ich es so sagen muss, aber es kotzt mich wirklich an. Ich könnte austicken wenn ich meiner Großmutter (die erst Ende 60 ist) klar machen will, dass gleichgeschlechtliche Paare ihr nichts tun und dass da nichts „schlimmes“ dran ist…da redet man gegen eine Wand und da werde ich auch echt bockig.
    Ich verstehe auch nicht, dass gleichgeschlechtliche Ehe nicht überall „erlaubt“ ist, wer zur Hölle hat das Recht sowas zu „erlauben“…nee da verstehe ich unsere Gesellschaft absolut nicht.

    Liebste Grüße (:

    • Reply
      sala83
      17. Juni 2016 at 17:34

      ich verstehe es auch nicht, es kann einem doch egal sein, wer wen liebt. aber leider sehen das viele immer noch als „unnatürlich“ an und lassen auch nicht mit sich reden :/

  • Reply
    Mum
    16. Juni 2016 at 21:00

    Wo hastdu diese tolle Seife denn her? Danke, dass du sie mir geschenkt hast. Sie trägt eine wunderolle Botschaft und riecht zudem noch aussergewöhnlich gut und würzig. Deine Worte möchte ich unterstreichen und ich bin sehr sehr stolz auf dich, dass du Partei ergreifst.

    So nun ein tolles Fußballgucken-bis dann Mum.

    • Reply
      sala83
      17. Juni 2016 at 17:33

      die gab es mal bei Lush :*

    Leave a Reply