Looks

AMU – Mauve and Gold

AMU - Mauve and Gold

Nach Langem habe ich heute mal wieder ein AMU für euch in den Farben Mauve und Gold. Es ist nicht wirklich spektakulär, aber ich finde es passt zum tristen oder sagen wir ar***kalten Wetter. Wenn ihr den Lidstrich nicht so dick zieht, könnt ihr den Look auch super im Alltag tragen. Ich mache es auch so *lol. Benutzt habe ich im äußeren und inneren Winkel, sowie in der Lidfalte verschiedene Eyeshadows. Zunächst als leichten Einstieg habe ich meine Lieblings-Transition-Color genommen: aus der Naked 3 Palette von Urban Decay die Farbe Nooner. Das ist so ein matter rosaner Taupeton. Anschließend bin ich mit einem kleineren Blendepinsel mit dem Lidschatten Samt von Beni Durrer darüber gegangen. Um das Ganze noch etwas mehr zu dimensionieren habe ich mit einem Pencilprush einen matten Lilaton im Innen- und Außenwinkel gesetzt und zwar von MAC Fig.1.

AMU - Mauve and Gold

Auf dem Lid hatte ich zunächst Cricket von Colorpop aufgetragen, aber das war mir dann zu Farbton-in-Farbton. Also habe ich einen rosé-goldenen Schimmerlidschatten drauf geschmissen, nämlich von the Balm aus der Nude’tude Palette die Farbe Snobbish. Mascara und Lidstrich durften natürlich auch nicht fehlen ♥

Mögt ihr den Look?

signatur

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Anne
    13. Februar 2017 at 21:37

    Der Look ist toll. Nooner mag ich auch total gern, generell find ich die Naked 3 Palette für blaue Augen einfach perfekt.
    In Kombination mit dem Gold ist es wirklich ein super Look für den Alltag.
    Liebste Grüße
    Anne

  • Leave a Reply