Reviews

Quick-Dry Föhn Spray von Balea

Quick-Dry Föhn Spray von Balea

Ich hatte bei ein paar Youtuberinnen das Quick-Dry Föhn Spray von Balea gesehen, das sie angehimmelt haben und da konnte ich nicht umhin, es zu kaufen. Da ich zur Zeit sehr lange Haare habe, ist es schon verlockend, wenn es etwas gäbe, was die Föhnzeit verkürzt. Bezahlt habe ich 1,45€ für das 200ml Fläschchen. Das Verpackungsdesign ist ganz nett, schließlich ist es pink und welche Frau kann da schon widerstehen *g.

INHALTSSTOFFE: AQUA | ISODODECANE | ALCOHOL DENAT. | UNDECANE | TRIDECANE | CITRIC ACID | PARFUM | CETRIMONIUM CHLORIDE | PANTHENOL | BENZOPHENONE-4 | POLYQUATERNIUM-11 | SODIUM HYDROXIDE | AMMONIA | HEXYL CINNAMAL | LINALOOL | LIMONENE | GERANIOL | TOCOPHEROL | CI 16185 | HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL | SODIUM CHLORIDE | SODIUM SULFATE.

Die Inhaltsstoffe sind soweit ok bis auf Benzophenone-4, das sehr bedenklich ist, da es im Verdacht steht, hormonell wirksam zu sein und Reizungen bzw. Allergien auszulösen. Das Polyquaternium-11 ist wegen seiner Umweltunverträglichkeit auch nicht so toll. Auch Alkohol und Parfum sind enthalten. Ich habe bei mir jetzt aber keine Unverträglichkeit festgestellt.

Die Anwendung ist recht einfach: Zunächst müsst ihr die Flasche gut schütteln, da es sich um ein 2-Phasen-Produkt handelt und diese sich vermengen sollen. Dann sprüht ihr die Flüssigkeit ins handtuchtrockene Haar. Als Erstes nimmt man den recht süßlichen Geruch wahr. Es schnuppert nach BonBon oder Kaugummi.

Der Hersteller verspricht schnelles Föhnen und leichteres Kämmen. Außerdem sollen die Haare gepflegt und mit einem leichten Glanz versehen werden. Soweit die Theorie! Ich finde es ja schon unglücklich, zu sagen „schnelles Föhnen“ – ich meine, ich föhne doch nicht schneller durch das Spray. Ich bezweifle, dass sich mein Föhn von Kaugummiwasser was sagen lässt. Genauso wie die Aufschrift „Leicht-Kämm-Formel“ – was ist denn das für ein Deutsch? Auch wird diese tolle Formel nirgends erklärt. Tatsache ist, die Haare lassen sich etwas leichter kämmen, aber nicht viel! Da gibt es beispielsweise von Dove viel effektivere Produkte. Pflegewirkung oder Glanz kann ich gar nicht fesstellen!

Doch trocknen die Haare nun wirklich schneller?? Nein! Also ganz ehrlich, ich konnte keinen Unterschied zu sonst feststellen. Vielleicht wenn man die Zeiten mit der Stoppuhr misst, kommen 3 Zillisekunden raus, aber belassen wir doch mal die Kirche im Dorf – das Spray tut absolut gar nichts! Es ist billig, süß und riecht lecker, aber das war es auch schon. Spart euch die 1,50€.

Habt ihr es ausprobiert?

signatur

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Therese Al-Kuhaly
    20. Februar 2017 at 15:42

    Hallo,
    ich besitze ein solches Trocknungsspray von got2b, weiß aber grad nicht ob es das noch gibt. Jedenfalls war das nicht so ein 2 Phasenprodukt und man konnte sich das einfach so in die nassen Haare sprühen. Da habe ich auf jeden Fall einen Unterschied gemerkt, meine Haare sind wirklich um einiges schneller trocken geworden.
    Liebste Grüße,
    Therese

  • Leave a Reply