Reviews

Accent Lashes by Ardell

ardell accent lashes 318

Ich muss gestehen, dass ich mich mit False Lashes ziemlich schwer tue. Zum Einen liegt es daran, dass ich nicht sonderlich geschickt bin, was das Kleben angeht und zum Anderen mag ich das Gefühl nicht, wenn die Wimpern sich so schwer anfühlen und man sie auch andauern sieht. Auch bin ich kein Fan von diesen Wimpern, bei denen man schon auf 10 km Entfernung sieht, dass sie unecht sind. Mittlerweile gibt es da aber zum Glück eine recht große Auswahl an Lashes, die dennoch natürlich aussehen. Für mich eine sehr gute Alternative sind sog. Accent Lashes.

ardell accent lashes 318 Tragebild

Man hat nämlich nicht das Problem, sie noch aufwändig zuschneiden zu müssen, damit die Länge passt und es auch nicht im Innenwinkel piekt. Es sind quasi halbe Wimpernbänder, die man am äußeren Wimpernkranz ansetzt. Da auch die eigenen Wimpern nicht gleich vorn mit 3m Länge starten, finde ich persönlich das Ergebnis dadurch recht natürlich. Ich trage auf den Bildern von Ardell die Accent Lashes No. 318 in Schwarz und bin sehr zufrieden.

ardell accent lashes 318 Tragebild

Das Kleben lief absolut problemlos und dadurch dass das Band super schmal ist, legt es sich auch prima auf die eigenen Wimpern. Die Wimpern werden nach außen hin länger, so dass man einen tollen Cat-Eye-Aufschlag als Ergebnis hat. Auch das Tragegefühl ist so angenehm, dass ich sogar vergesse, falsche Wimpern zu tragen. Die Wimpern sind aus Echthaar und kosten je nach Anbieter zwischen 5 und 8€. Wenn ihr die Wimpern gut pflegt, dann könnt ihr sie auch gut >5 mal benutzen. Meine Empfehlung haben sie ♥

ardell accent lashes 318 Tragebild

Benutzt ihr Fake Lashes?signatur

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply