Reviews

MICHALSKY BERLIN Summer Edition

MICHALSKY BERLIN Summer Edition

Michalsky Parfums kennt man eher als Luxusmarke, doch diesen Sommer gibt es eine limitierte Edition, die sich im mid-price Segment einordnet. Michalsky empfindet den Sommer in Berlin als schönste Zeit des Jahres und ich kann ihm da nicht widersprechen. Inspiriert durch die Hauptstadtatmosphäre hat er sowohl einen Damen- als auch einen Herrenduft namens Summer kreiert. Ich stelle euch hier die Women-Variante vor. Ich finde den Flakon sehr schön. Zum Einen sieht er wunderschön aus durch den Korall-Silber-Gradiant-Effekt und die vielen kleinen Wasserstropfen und zum Anderen liegt er gut in der Hand. Die Tropfen sind auch haptisch ein Erlebnis ♥

MICHALSKY BERLIN Summer Edition

Doch nun zum Duft – dieser ist in meinen Augen bzw. meiner Nase ebenfalls sehr gelungen. Es ist ein absoluter Sommerduft: frisch, fruchtig und floral. Alles aber nicht zu schwer, sondern eher spritzig. Die erste Note ist überwiegend fruchtig; ich rieche vor allem die Orange heraus. Wenn er sich etwas gesetzt hat, merkt man das Blumige. Zum Glück ist die Rose nicht vordergründig, denn das mag ich persönlich nicht. Dafür liebe ich Maiglöckchen. Auch die Basisnoten gefallen mir.

Kopfnote: Bergamotte, Blutorange, Pfirsich, Melone, Johannisbeere, Apfelblüte
Herznote: Rose, Veilchen, Maiglöckchen, Alpenveilchen, Sambac-Jasmin
Basisnote: Sandelholz, Texanisches Zedernholz, Iriswurzel, Moschus   

Eigentlich bin ich sehr wählerisch in Sachen Duft, weil ich viele Noten nicht mag. Auch finde ich schwere oder zu pudrige Gerüche anstrengend. Ich bin also echt überrascht, dass ich hier einen Duft habe, der mir so gut gefällt. In Berlin steigen die Temperaturen ja gerade etwas und deshalb werde ich ihn jetzt schon verwenden – einfach um gute Laune zu bekommen. Preislich liegt die 25ml-Flasche, die ich habe bei 13,95€. Die doppelte Menge bekommt ihr für 19,95€. Da kann man echt nix sagen.

Habt ihr den Duft auch schon beschnuppert?

*PR-Samplesignatur

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Ulla
    10. April 2017 at 10:52

    Ich mag auch viele Düfte nicht und komme auch mit vielen Düften einfach nicht klar, deshalb trage ich sehr selten Parfum. Und ich hatte mal einen Michalsky Duft (glaub Berlin) mit dem bin ich auch nicht klar gekommen. Aber von diesem hier habe ich schon viel positives gelesen.

    • Reply
      sala83
      11. April 2017 at 19:46

      ich glaube diese Berlin-Variante mochte ich auch nicht

  • Reply
    Geri
    10. April 2017 at 12:07

    Ich mag den neuen Sommerduft von Michalsky echt gerne 🙂

  • Reply
    Andrea
    9. Mai 2017 at 13:42

    Den werde ich testen müssen. Aber mid-price Segment? 50 ml für 19,95 €, billiger geht es kaum noch. Mid-price wäre bei einem Duft eher um die 50 bis 80 €.
    Liebe Grüße!

    • Reply
      sala83
      9. Mai 2017 at 19:32

      echt? das finde ich schon sehr teuer*lol

    Leave a Reply