Looks

Pink Halloween Look

Pink Bloody Clown Girl Halloween Look

Es ist mal wieder soweit – Halloween steht vor der Tür und ich habe noch einen schnellen Look für euch kreiert. Ihr benötigt lediglich eine bunte Perücke (ich habe eine neon-pinke), bunte Lidschatten, einen schwarzen Kajal, falsche Wimpern (optional) und etwas Kunstblut. Das Tolle an Halloweenlooks ist ja, dass sie nicht perfekt sein müssen. Macht einfach, worauf ihr Bock habt und wenn eine Linie mal nicht ganz sauber ist – who cares?! Also ran an die Farben ♥

Pink Bloody Clown Girl Halloween Look

Ich habe mein Gesicht zunächst ganz normal geschminkt. Da ich sehr volle Augenbrauen habe und diese ein wenig runtertunen wollte, habe ich mit einem Klebestift die Haare etwas gesetzt und bin dann mit Foundation und Concealer rüber gegangen. Ganz sind sie nicht verschwunden, da müsste ich wesentlich mehr Arbeit reinstecken, aber sie treten ein wenig in den Hintergrund. Dann habe ich mir zwei bunte Lidschattenpaletten geschnappt (High Flying Colors von wet’n’wild und Ultra Mattes Brights von Sleek) und die Pinsel geschwungen.

Pink Bloody Clown Girl Halloween Look

Ihr könnt da einfach drauflos pinseln. Zwischendurch habe ich die Pinsel auch angefeuchtet. Welche Farben ihr wählt, ist natürlich euch überlassen und hängt auch etwas davon ab, welche Farbe eure Perücke bzw. eure Haare haben. Nach dem Lidschattenmassaker habe ich mit dem schwarzen Kajal meine Augen umrandet und lieblos verblendet. Es soll etwas messy aussehen. Am rechten Auge habe ich mit dem Kajal ein paar Linien nach unten gezogen und am linken ein Dreieck gemalt.

Pink Bloody Clown Girl Halloween Look

Die Lippen habe ich mit dem schwarzen Kajal zunächst angemalt und die Mundwinkel nach beiden Seiten hin verlängert. Weil das Schwarz dann aber etwas zu langweilig war im Gegensatz zur sonstigen Farbexplosion, habe ich auf den mittleren Lippenbereich ein lilanes Pigment getupft. Das hat überraschend gut geklappt und zaubert ein metallisches Finish.

Pink Bloody Clown Girl Halloween Look

Am Hals habe ich ebenfalls die Lidschatten aufgetragen und dann zuerst mit dem Kajal eine schwarze Linie quer über den Hals gezogen. Anschließend bin ich einfach mit der Tube Kunsblut diese Linie entlang gefahren. Die Schwerkraft tut dann den Rest – das Blut fließt an einigen Stellen nach unten. Wenn das Blut noch nicht ganz trocken ist und ihr den Kopf nach unten neigt, bekommt ihr einen zweiten Abdruck der ersten Linie, was dann so aussieht, als würde die Wunde bereits auseinander klaffen.

Pink Bloody Clown Girl Halloween Look

Achja, künstliche Wimpern mit Glitzersteinchen habe ich auch noch aufgeklebt. Ein bissl Glamour muss ja auch so ein Horrorclownmädchen haben. Wie gesagt, der Look ist schnell gemacht und ihr könnt dazu auch einfach schwarze abgerockte Klamotten tragen, wenn ihr kein extra Kostüm kaufen wollt. Nur den wahnsinnigen Blick solltet ihr drauf haben *booohooo

Pink Bloody Clown Girl Halloween Look

Wie sieht euer Halloweenlook 2017 aus?

signatur

Merken

Merken

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Mum
    30. Oktober 2017 at 12:51

    Boah, wie cool ist das denn? Du siehst so megakrass und dennoch hammergut aus. Du hast da echt was drauf!!! Schade, dass du den Look nicht ausführen kannst. Mal so auf Arbeit…
    und ich erkenne mal wieder, dich entstellt nix, da schaut immer noch meine liebenswürdige „Maus“ durch.
    HDL und Happy Halloween!
    Ps. Geile Haarfarbe ;o)

  • Reply
    Ulla
    30. Oktober 2017 at 15:01

    Mal etwas ganz anderes 😉

  • Reply
    paula
    30. Oktober 2017 at 20:18

    super individuell und horrormäßig gut. lg paula

  • Leave a Reply