Reviews

SugarBaby – Peeling Great

SugarBaby - Peeling Great Mask

Wir ihr wisst, steh ich ja auf Tuchmasken und da probiere ich gern alle möglichen Marken aus. Dieses Mal habe ich von SugarBaby eine Maske getestet und zwar die Peeling Great Maske. Insgesamt gibt es 6 verschiedene Masken: Are you a firm believer? (anti-aging defense), Express Glow (brightening infusion), Good-Bye to Dry (deep moisture boost), Let’s be clear (detoxifying & clearifying), Never Confuse the Moment (pigment & complexion enhancer) und Peeling Great (skin renewal). Gekauft habe ich sie bei TK Maxx für 3,99€. Die Marke SugarBaby ist vor allem für ihre Tanning-Produkte bekannt.

SugarBaby - Peeling Great Mask Anwendung

INGREDIENTS: WATER (AQUA), GLYCERIN, ASCOPHYLLUM NODOSUM EXTRACT, EPILOBIUM ANGUSTIFOLIUM FLOWER/LEAF/STEM EXTRACT, PORTULACA OLERACEA EXTRACT, BUTYLENE GLYCOL, 1,2-HEXANEDIOL, LONICERA JAPONICA (HONEYSUCKLE) FLOWER EXTRACT, ZANTHOXYLUM PIPERITUM FRUIT EXTRACT, CITRUS PARADISI (GRAPEFRUIT) FRUIT EXTRACT, XANTHAN GUM, HYDROGENATED LECITHIN, DIMETHICONE, SUCROSE PALMITATE, CARBOMER, PHENOXYETHANOL, BUTYLENE GLYCOL, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, CITRIC ACID, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, WATER (AQUA), HONEY EXTRACT (MEL EXTRACT), OPUNTIA FICUS-INDICA STEM EXTRACT, COCOS NUCIFERA (COCONUT) FRUIT EXTRACT, CYCLOPENTASILOXANE, CYCLOHEXASILOXANE, DISODIUM EDTA, SODIUM HYALURONATE, SODIUM HYDROXIDE, ACTINIDIA CHINENSIS (KIWI) FRUIT EXTRACT

Die Liste der Inhaltsstoffe ist ziemlich lang. Das enthaltene Alpha Hydroxy Acid (AHA’s) peelt die Haut sanft und entfernt trockene Hautschüppchen, so dass die Poren wieder frei sind und die Haut sich so besser regenerieren kann. Der Grüne Tee mit seinen Antioxidantien beruhigt und klärt die Haut. Außerdem enthalten sind Aloe Vera und Kokosnussextrakte für eine Revitalisierung. Nicht so toll aus Klimaschutzgründen ist das enthaltene Palmöl. Auch das Silikonöl Cyclopentasiloxane kann man als bedenklich einstufen.

SugarBaby - Peeling Great Mask ausgepackt

Die Anwendung ist denkbar einfach: ihr entnehmt die getränkte Tuchmaske und faltet sie vorsichtig auseinander; anschließend legt ihr sie auf euer zuvor gründlich gereinigtes Gesicht. Die Maske belasst ihr ca. 15 Minuten auf der Haut. Auch wenn nichts weiter dazu auf der Verpackung steht, habe ich die Reste mit warmen Wasser abgespült. Meine Haut hat während der Einwirkzeit keinerlei Irritationen und Juckreiz gezeigt. Im Gegenteil: sie hat sich erfrischt und gekühlt angefühlt. Bei einer Anwendung erlebt man natürlich keine Wunder, aber ich hatte das Gefühl, meiner Haut hat es gut getan. Sie fühlte sich weich an und sah klarer aus. Die trockenen Stellen an der Nase wurden gut entfernt. Auch meine Unreinheiten fühlen sich strukturell nicht mehr so „erhaben“ an.

SugarBaby - Peeling Great Mask Tragebild

Kennt ihr SugarBaby?

signatur

Merken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Mum
    9. Oktober 2017 at 12:20

    Wird ausprobiert. Ich finde auch, dass sie gut „sitzt“.

  • Leave a Reply