Reviews

Brush Crush

Real Techniques Blush Crush 302 blush

Real Techniques hat zur Zeit eine limitierte Pinselkollektion namens Brush Crush auf dem Markt und als ich an dem funkelnden Aufsteller bei dm vorbei ging, konnte ich nicht umhin, mir einen der hübschen Pinsel zu kaufen. Insgesamt umfasst die Edition 6 verschiedene Pinsel: einen Lidschattenblendepinsel „305 shadow“ für 9,95€, einen Puderpinsel „300 powder“ für 14,95€, einen Contouringpinsel „303 contour“ für 12,95€, einen Make-Up-Pinsel „301 foundation“ für 14,95€, einen Puderpinsel „304 fan“ für 12,95€ und einen Rougepinsel „302 blush“ für 12,95€. Letzteren habe ich mir gekauft. Der Contouringpinsel war leider ausverkauft, sonst hätte ich den auch noch genommen. Außerdem gibt es noch einen Schwamm in 2 verschiedenen Färbungen „diamond sponge“ für 9,95€.

Real Techniques Blush Crush 302 blush

Vom Design her ist wirklich alles rausgeholt worden, was zur Zeit trendy ist. Vom glitzern funkelnden Griff über Pastell-Einhorn-farbene Pinselhaare bis hin zur holografischen Verpackung ist alles dabei. Ich mag das Violette sehr gern, auch wenn es insgesamt schon sehr bääm ist. Aber manchmal will man auch mal Tussi sein ♥

Real Techniques Blush Crush 302 blush

Ich habe ja schon einige Pinsel von Real Techniques und bin mit der Qualität super zufrieden. Nur eines stört mich enorm: der gummierte Griff unten wird total schnell schmierig und klebrig. Irgendwie bekomme ich das auch nicht recht ab. Bei der limited edition ist das besser gelöst, denn der Griff ist einfach glatt lackiert über dem Glitzer, so dass er sich gut säubern/abwischen lässt.

Real Techniques Blush Crush 302 blush

Generell finde ich, liegt er sehr gut in der Hand. Die Länge ist für mich optimal. Von der Pinselform her ist es für mich kein typischer Blushpinsel, wie ich ihn gern verwende. Ich mag da so angeschrägte fluffige ganz gern. Dieser hier ist eher paddelförmig und die Grundfläche recht klein. Dadurch ist er aber auch vielseitiger einsetzbar. Man kann ihn auch durchaus zum Auftragen von Highlighter oder Bronzer/Konturpuder verwenden.

Real Techniques Blush Crush 302 blush

Ich muss mich nur halt umgewöhnen, dass ich ihn nicht seitlich, sondern gerade halte. Er ist super weich und nicht zu fest gebunden. Das Verblenden geht daher leicht von der Hand. Insgesamt bin ich ziemlich angetan von der Edition. Die Qualität stimmt und optisch machen die Pinsel natürlich einiges her! Weitere Reviews findet ihr bei Glam&Shine und InnenAussen.

Real Techniques Blush Crush 302 blush

Habt ihr auch etwas aus der Kollektion gekauft?

signatur

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply