Reviews Swatches

Too Faced – Sweet Peach [Swatches+AMU]

Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette

Auch schon ewig auf meiner Wunschliste stand die Sweet Peach Eyeshadow Palette von Too Faced. Gekauft hatte ich sie bei Sephora auf Teneriffa und bezahlt habe ich 44,90€. Ihr könnt sie aber bei Douglas oder Galeria Kaufhof zum Bespiel für 43,99€ bestellen. Warum Sweet Peach? Zum Einen natürlich wegen der Farbnuancen und zu Anderen schnuppern die Lidschatten leicht nach Pfirsich. Ich hatte erst ein bissl Angst, dass es zu stark süßlich riecht, aber es ist zum Glück recht dezent.

Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette

Die Palette umfasst 18 Lidschatten mit je 0,95 Gramm Produkt. Sehr cool finde ich die Verpackung, denn so eine Metalldose ist einfach extrem praktisch und ziemlich unkaputtbar. Sollte es mal verschmieren, kann man die Dose einfach abwischen. Im Deckel befindet sich noch ein kleiner Spiegel, falls man mal keinen anderen zur Hand hat. Ebenfalls sehr positiv finde ich, dass verschiedene Finishes enthalten sind: von matt über glitzrig bis hin zu schimmernd. Mit der Auswahl kann man also viele verschiedene Looks kreiieren und braucht nicht noch zahlreiche andere Lidschatten.

Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette

Das Farbspektrum umfasst einerseits viele Creme- und Peachtöne und andererseits ein paar kühlere Kontrastfarben. Ihr seht die Farben ja auf den Fotos recht gut, aber ich beschreibe sie für euch noch kurz:

white peach – ein matter weißer Ton, der sehr pudrig ist
luscious – ein metallisch schimmernder Kupferton
just peachy – ein Pinkton, der durch die goldenen Schimmerpartikel peachy wirkt (auch als Rouge ideal)
nectar – ein Champagnerton mit goldenem Schimmer (gut auch als Highlighter)
cobbler – ein rötliches Braun mit softem Schimmer
candied peach – eine Mischung aus Rot, Orange und Pink mit zarten Glitzerpartikeln
peaches’n’cream – ein heller matter Pfirsichton
georgia – ein matter Peachton, der etwas dunkler, rötlicher ist als Peaches’n’Cream
caramelized – ein dunkler warmer Bronzeton mit kühlem Schimmer

Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette Swatches

bless her heart – ein mittleres bräunliches Olivgrün mit kühlen Schimmerpartikeln
tempting – ein sehr dunkles Braun, das fast Schwarz wirkt mit leichtem Shine
charmed, I’m sure – ein mattes gräuliches Braun
bellini – ein bräunlicher Peachton mit goldenem Schimmer
peach pit – ein rötliches Braun mit warmem pearly Schimmer
delectable – ein verwaschener Aubergineton mit seidigem Finish
puree – ein mattes Karamellbraun
summer yum – ein matter rötlicher Braunton
talk derby to me – ein schwarzer Violettton mit feinem Glitzer

Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette Swatches

Die Pigmentierung ist wirklich sehr gut, vor allem bei den dunkleren Farben. Lediglich delectable neigt ein wenig zur Fleckigkeit. White peach und Peaches’n’Cream sind sehr hell und durch die pudrige Textur farblich nicht ganz so intensiv. Sie verschmelzen aber super auf der Haut und lassen sich daher gut verblenden. Generell ist der Auftrag unproblematisch ♥

Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette AMU Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette AMU

Für dieses kleine AMU habe ich auf dem beweglichen Lid just peachy aufgetragen. In die Lidfalte habe ich charmed, I’m sure gegeben und im äußeren Winkel mit delectable vermischt. Für den Innenwinkel habe ich white peach benutzt. Im mittleren Bereich der Lidfalte habe ich noch etwas nectar aufgetragen, so geht der Goldschimmer ins Braun über. Am unteren Wimpernkranz sehr ihr peach pit.

Too Faced - Sweet Peach Eye Shadow Palette Look Face

Gefällt euch die Palette auch?

signatur

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Anne
    12. November 2017 at 11:33

    Die Palette gefällt mir auch extrem gut. Die Farben sind wirklich sehr schön und dir stehen sie auch ausgezeichnet. Ich find das Konzept der ganzen Reihe auch sehr cool, die Verpackung, die Farben und der Duft.

    • Reply
      sala83
      12. November 2017 at 20:26

      Ja und da die Quali auch stimmt, bin ich ganz froh, sie mir gegönnt zu haben 🙂

  • Reply
    Sooyoona
    12. November 2017 at 11:54

    Die Farben auf deinem zweiten Swatchfoto finde ich alle sehr hübsch und die Palette an sich kann sich sehen lassen. Mir wäre sie allerdings zu teuer, da ich einfach zu selten Lidschatten benutzte und wenn, dann nur Brauntöne 🙂

    • Reply
      sala83
      12. November 2017 at 20:27

      Das stimmt, wenn man nicht so gern Augenmakeups schminkt, dann kann man das Geld besser investieren. Für mich ist obwohl die Palette nicht so günstig ist, das Preis-Leistungs-Verhältnis aber gut. Grüßle

  • Reply
    Talasia
    12. November 2017 at 19:35

    oooh *_* das letzte Foto, total schön! Lidschatten die süß duften finde ich persönlich ziemlich cool 😀 schöne Farben sind dabei!

    • Reply
      sala83
      12. November 2017 at 20:28

      ich habe da eigentlich noch nie wirklich gedacht, wie Lidschatten riechen sollten *lol. LG

    Leave a Reply