Looks

Animal Corner [AMU]

Animal Colourpop Eye Makeup

Ich hatte mal wieder Lust auf einen spezielleren Look – nennen wir ihn Animal Corner *g. Denn Hauptakteur ist der gleichnamige Lidschatten von Colourpop. Animal ist Neon-Korallton mit feinem Goldglitzer. Damit die Farbe auch so richtig schön zur Geltung kommt, habe ich sie nur im Innenwinkel aufgetragen, sowohl am oberen als auch am unteren Lid.

Animal Colourpop Eye Makeup

Um den Kontrast zu verstärken und damit das Augen Makeup nicht zu bunt wird, habe ich ansonsten auf dem Lid ein kühles nudiges Braun verwendet. In die Lidfalte und im äußeren Winkel habe ich einen dunklereren matten Braunton gegeben und verblendet. Ja, und das war es dann auch schon. Lediglich Mascara habe ich noch benutz und ein wenig Highlighter unter der Braue.

Animal Colourpop Eye Makeup

Ihr könnt natürlich noch einen Lidstrich ziehen und/oder einen Kajal auf die untere Wasserlinie geben. Ich wollte es aber nicht zu heavy, denn das Leuchten des Koralltones sollte vordergründig sein. Auch wenn der Look auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig ist, so kann man ihn gut tragen. Bin damit auch vor die Tür *zwinker. Irgendwie mag ich es, wenn nur der Augeninnenwinkel farbig betont ist – es hat sowas kreatives, witziges. 2014 hatte ich das schon mal mit Blau probiert, was auch sehr cool war – von der Qualität meiner Fotos damals mal abgesehen^^

Animal Colourpop Eye Makeup Full Face

Wie gefällt euch der Look?

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Talasia
    30. Januar 2018 at 10:55

    Ich finde das gar nicht gewöhnungsbedürftig =) sieht sehr hübsch und tragbar aus

  • Leave a Reply