Reviews

Catrice HD Liquid Coverage Foundation

Catrice HD Liquid Coverage Foundation

Die HD Liquid Coverage Foundation von Catrice steht schon eine halbe Ewigkeit auf meiner Wunschliste, da ich vorwiegend positive Reviews auf anderen Blogs gelesen habe. Allerdings waren die hellsten Nuancen immer ausverkauft. Jetzt scheint ich der Hype aber gelegt zu haben und so konnte auch ich mal ein Fläschchen ergattern. 6,99€ kosten die 30ml. Für eine Foundation ist das ein super Preis.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Light Beige

Etwas mau finde ich die Farbauswahl, denn es gibt nur 4 Nuancen. Diese sind alle recht hell. Für mich ist das super, aber was ist mit den Mädels mit dunklerer Haut? Ich finde es immer schade, wenn eine Marke nicht an „alle“ Bedürfnisse denkt. Also klar, kann man nicht jeden Hautton treffen, aber wenigstens 1-2 dunkle/sehr dunkle Nuancen sollte man schon auch bieten oder was meint ihr? Ich habe jedenfalls die hellste Nuance namens 010 Light Beige gekauft.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Light Beige Tropfen

Wie der Name schon vermuten lässt, ist die Foundation wirklich sehr flüssig. Das ist auch der Grund, warum die Dosierung nicht mittels Pumpspender, sondern Pipette funktioniert. Ich persönlich mag das nicht so, weil ich da immer entweder zu viel einsauge oder zu wenig. Aber das ist nur meine Präferenz. Ansonsten ist der Auftrag wirklich klasse. Ich trage sie mit einem Foundationpinsel auf und die sehr leichte Textur lässt sich wunderbar verblenden/in die Haut einarbeiten. Auch riecht sie nicht so extrem, wie zum Beispiel die Foundation von Rival de Loop.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Light Beige Swatch

Wie ihr auf dem Bild schon sehen könnt, trocknet die Foundation matt. Das Tragegefühl ist wirklich wie die versprochene zweite Haut, denn man spürt quasi nichts ♥ Überrascht hat mich die recht hohe Deckkraft.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Light Beige verrieben

Mein Leberfleck ist nur noch schwach zu erkennen. Für diese Textur also nicht schlecht! Kommen wir zu den Eigenschaften, die mir nicht so gefallen. Zum Einen dunkelt die Farbe etwas nach. Nicht extrem, aber schon etwas und wenn ihr wie ich manchmal eher so lapidar das MakeUp auftragt, wirkt es später dann leicht fleckig. Je nachdem wo ihr mehr Produkt aufgetragen habt und wo weniger. Außerdem verstärkt der mattierende Effekt die Hautstruktur bei trockener Haut. Also bei mir auf der Wange zum Beispiel sehen die Poren vergrößert aus, wenn man genau hinschaut. Von Weitem wirkt das Hautbild jedoch sehr ebenmäßig. Eine Haltbarkeit von 24h kann ich nicht unterschreiben, nach 8h Arbeit sieht man schon an Stirn und Nase dass der Teint nicht mehr perfekt ist.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation Light Beige Gesicht

Hier könnt ihr mal sehen, was ich meine. Die Foundation ist für trockene Haut nicht so ideal, da sie Fältchen und Poren betont und das möchte man ja eigentlich nicht. Bleibt festzuhalten: Insgesamt eine gute solide Leistung, vor allem was die Deckkraft betrifft. Der Preis ist natürlich auch nicht zu verachten! Ich persönlich mag die Pipettenlösung nicht und finde die Foundation für meinen Hauttyp nicht so passend vom Finish her. Vielleicht bin ich auch nur zu pingelig oder meine Erwartungen waren zu hoch^^. Weitere Reviews findet ihr bei Stephie, Saskia und Melanie.

Kennt ihr die Foundation?

signatur

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply